Location
Location

 

Die PIXELGALAXIE befindet sich im Hochparterre und im Souterrain der Feldstraße 36, direkt gegenüber dem Medienbunker. Die rund 300qm große Studiofläche ist eine alte Feinwaagen-Fabrik, die viel von ihrem damaligen Industrie-Charme behalten hat. In den 90er Jahren wurde das Gewölbe in ein Fotostudio umgewandelt und im Jahre 2012 komplett grundsaniert.

 

PIXELGALAXIE_frontal

 

Die PIXELGALAXIE beherrbergt ein 80qm großes Studio für Dreh- und Fotoarbeiten, sechs Schnitträume (fünf davon räumlich abgetrennt), einen großzügigen Konferenz- und Lounge-Bereich, eine Sprecherkabine, einen Maskenraum sowie eine Kaffeeküche.

 

Meeting-Raum

 

WLAN und Telefon sowie zahlreiche Stromanschlüsse sind im gesamten Bereich vorhanden. Das Studio verfügt desweiteren noch über Starkstrom-Anschlüsse für Lampen und Strahler. Größere Geräte und Kulissen lassen sich bequem durch den Hintereingang ins Studio transportieren.

 

Studio-3D_neu_2015_960

 

 

Sie erreichen uns mit dem Auto über die Feldstraße/Neuer Kamp. Parkmöglichkeiten sind gegenüber auf dem Heiligen Geistfeld (in der Dom-freien Zeit) oder am Medienbunker (während des Doms) gegen Gebühr vorhanden.

Schweres Produktionsgerät oder größere Requisiten können über unseren Hintereingang Öhlmühle angeliefert werden.

 

Google-Maps

 

 

Mit Bus und Bahn erreichen Sie uns auch ohne Auto bequem über die U3 Feldstraße, oder die Bushaltestellen des 3er und 6er (Haltestelle „Feldstraße“). Von dort aus sind es nur wenige Meter bis zu uns.

Das Studio befindet sich in der Feldstraße 36 im Souterrain, vor dem Café Meyer die Treppe links herunter, und bei der roten Tür klingeln (Klingel befindet sich im Türrahmen).

 

 


Größere Kartenansicht